Besucher unseres Teamspeak werden ohne Ankündigung permanent vom Teamspeak gebannt, wenn ein Admin von einem bestehenden VAC-Ban oder Spielausschluss erfährt!

Wir bitten jeden User sich mit mindestens einem ähnlichen Nickname im Teamspeak wie Forum einzuloggen.
Dies dient der Übersichtlichkeit.
Sogenannte Fakernamen sind verboten.
Nicknamen dürfen generell nicht beleidigende u. ä. Inhalte haben.
Unzulässige Nicknames werden permanent vom Server gebannt!

User, die Gespräche absichtlich stören und auch nach mehrmaligen Ermahnen keine Einsicht zeigen, müssen mit einem Channel- oder Server Kick rechnen. In uneinsichtigen Fällen werden temporäre Banns verhängt, bishin zum permanenten Bann.

Musikbots sind in geschlossenen Channels mit PASSWORT oder dem Channel „Eigener Musikbot“ erlaubt. In Channels die jeder joinen kann sind sie verboten und werden von einem Teammitglied gekickt. Außerdem habt ihr die Pflicht wenn ihr solch einen Bot betreibt, diesen bitte auch entsprechend anzupassen was die Lautstärke angeht. Solltet ihr das nicht machen gibts einen Ban für Spieler und Bot!

Stimmenverzerrer sind nur erlaubt, wenn alle anderen im Channel einverstanden sind.
Falls eine Person damit nicht einverstanden ist, muss der verzerrer abgeschaltet werden.
Falls der verzerrer nicht abgeschaltet wird, wird dies mit einen kick und beim wiederholen mit einenm Tempban bzw. ban bestraft.

Wie auch im Forum gilt die allgemeine Netiquette, wer keinen vernünftigen Umgangston beherrscht und Andere beleidigt, ob nun direkt oder subtil, muss mit den Konsequenzen leben.

Obszöne Geräusche oder Rauschen des Headsets sind zu unterlassen! Es wird auch gebeten das Mikro so einzustellen, dass die Atmung nicht dauernd zu hören ist bzw. wenn ihr nebenher esst und ihr habt nichts zu sagen so deaktiviert bitte euer Mikro.

Ist verboten das heißt, nicht einfach durch die Gegend rumswitchen wer stresst fliegt.

Das Betteln um Serverrechte wie Operator („O“), Channel Administrator („C“) oder Server Administrator („S“) ist hier nicht erwünscht. Das gleiche gilt auch für normale Servergruppen wie VIP.

Private Missverständnisse und Streitigkeiten sind auch privat zu behalten und gehören nicht auf den TS3.

Die Admins haben am Server volles Weisungsrecht. Wer den Anweisungen der Admins nicht folgt wird verwarnt und im Ernstfall gekickt. Sollte sich dies häufen ist ein Bann zu erwarten.

Jeder Admin kann unangemeldet in einen geschützten Channel wechseln oder einzelne User verschieben, um ein Gespräch zu kontrollieren.

Das Mitschneiden von Gesprächen auf dem gesamten Server ist nur in Absprache mit den anwesenden Usern des Channels erlaubt. Wir schützen damit eure Privatsphäre.

Jegliche Art aktiver Werbung (z.B. Server Werbung) ist verboten und wird mit einem Bann bestraft.

Niemand wird grundlos gebannt oder gekickt! ALLE Teammitglieder haben die Berechtigung dazu Leute zu kicken und zu bannen wenn Sie darin eine Notwendigkeit sehen.

Folgende Regeln gelten zusätzlich für selbst erstellte temporäre Channel:

  • Kein Caps.
  • Keine Werbung.
  • Keine Links.
  • Keine Beleidigungen.
  • Keine Namen mit sexuellen oder pornographischen Inhalt.
  • Keine Rechtsextreme Namen.
  • Keine (extrem) politischen Namen.

Jedem Besucher im Teamspeak ist das Sterben untersagt. Wie bitten euch vorher das Teamspeak zu verlassen!

Private Daten, wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter usw. dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden. Ein Server-Admin oder vom Team eingesetzter Channel-Admin wird niemals nach deinem Passwort o.ä. fragen.

>IPs oder Adressen von Minecraft- TS- oder sonstigen Servern dürfen nur mit Einverständis der beiden Parteien gesendet werden. Wenn kein Einverständis vorliegt, wird mit einem Bann bestraft.